Browsed by
Monat: April 2019

Die Zeit naht….

Die Zeit naht….

Es sind nur noch wenige Tage, genauer 5 Tage, da starten wir von GT nach Düsseldorf, um am Tag drauf zu unserem bisher größten Abenteuer zu starten. Dann fliegen wir nach Pau in Südfrankreich, um von dort eine 500 km Langstreckenwanderung nach Spanien zu starten. Einige nennen es Pilgern oder Pilgerreise, aber da wir nicht ganz so kirchlich unterwegs sind, nennen wir es ‚Unseren Weg‘.Wir werden hier in (hoffentlich) regelmäßigen Abständen über unsere Erlebnisse, Leiden, aber auch schöne Momente berichten.

Sicherer Blog mit verschlüsselten Daten…

Sicherer Blog mit verschlüsselten Daten…

Zu eurer Sicherheit habe ich den Blog auf https umgestellt. So laufen sämtliche Daten nur noch verschlüsselt im Internet und es kann niemand eure Daten und Passwörter abgreifen.Somit könnt ihr euch ganz unbesorgt hier anmelden und eure Meinungen und Stellungnahmen posten.

Lachs

Lachs

Heute gab es auf dem Markt beim holländischen Fischhändler einen ganzen Lachs zu erstehen. Da haben wir gleich zugeschlagen. Und heute abend gab es die eine Hälfte vom Grill. Die andere Hälfte wurde halbiert eingeschweißt. Aus der einen Hälfte wird Graved Lachs gemacht und aus der anderen wissen wir noch nicht. Vorschläge?

Flugpreise

Flugpreise

Bei den Vorbereitungen zu unserer Jakobsweg Wanderung ab Mai habe ich mich auch mit dem Problem der Anreise beschäftigen müssen. Letztendlich ist es darauf hinauslaufen, dass wir uns entschieden haben, über Paris bis nach Südfrankreich nach Pau zu fliegen. Auf Empfehlung des Portals Reisetopia habe ich bei Google Flights nach entsprechenden Flügen an unserem Wunschdatum gesucht. Es wurden viele Flüge angeboten, aber nur einer direkt zum Pariser Flughafen Charles de Gaulle, wo auch der Weiterflug nach Pau startete. Ein Umzug…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezept Knoblauchpaste

Rezept Knoblauchpaste

Bei den Vorbereitungen zum Kochen, Grillen, Räuchern oder sonstigen Zubereitungsarten muss es manchmal schnell gehen. Gerade beim Knoblauch ist es mir ist es immer zu lästig, Portionsweise Knoblauch zu schälen und zu Reiben. Von den Händen ist der Geruch auch längere Zeit nicht weg zu bekommen. Deshalb hier eine Möglichkeit sich das zu sparen und dabei nicht auf Knoblauch verzichten zu müssen > Knoblauchpaste.Die Knoblauchpaste ist extrem lange haltbar ohne dabei ihren Geschmack zu verändern. So verarbeitet, kann sie überall…

Weiterlesen Weiterlesen